Was kann ich anstelle von einer Rührschüssel benutzen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir raten den Topf zunehmen !!! Gutes Gelingen !!!

Du kannst auch einen (runden) Kunststoff-Behälter nehmen; vielleicht sogar in der Form eines Eimers. Sowohl Glas als auch Keramik ist hart genung, um spurlos einen Mixer mit Kuchenteig über sich ergehen zu lassen.

ich würde die Glasschüssel nehmen, zumindest wenn sie etwas dickwandiger ist. Bei Keramik gibt es glaub ich so leicht gräuliche Kratzspuren (zumindest in unseren älteren Tellern) und beim Kochtopf kommst du mit dem Mixer nicht in die Ecken. Viel Erfolg beim backen!

Du kannst jede Schüssel aus Porzellan, Keramik oder Edelstahl nehmen. Es wird nur etwas lauter als in einer Kunststoffrührschüssel.

Eine Edelstahlschüssel habe ich leider nicht... Die aus Keramik wird auch wirklich nicht zu sehr zerkratzt vom Mixer?

0
@eteknete

Normalerweise nicht. Es sei denn sie hat eh schon Kratzer, weil es eine weiche,grobporige Glasur ist.

0

Nimm ein Topf lustig finde ich aber die Antwort von Ash Baker.

Was möchtest Du wissen?