Was ist wlan und wie funktioniert das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast in der Wand deinen Anschluss (Dsl, Isdn etc) dann schliesst du da einen Kasten (Router) an mit einer Antenne, der das Internet dann über Funk verfügbar macht.
Es gibt z.B in Berlin zahlreiche Bars etc die ein WLan haben dass jeder nutzen kann, so kann man mit seinem Laptop durch die Stadt laufen und immer sich da einwählen was in der Nähe ist, manchmal braucht man auch einen sogenannten Schlüssel (ein Code) also WLan ersetzt einfach nur das Kabel zwischen deinem Anschluss und deinem Rechner, in Berlin Friedrichshain gibt es teilw keine guten Anschlüsse, da gibt es auch die Möglichkeit das WLan eines Telekommunikationsanbieters zu nutzen, jedoch ist dass ein Ausnahmefall, in der Regel nutzt man seinen eigenen Anschluss in der Wand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau zuerst mal unter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wireless_LAN

WLAN ist kein ersatz für DSL oder ISDN.

Mit WLAN alleine kommt man nicht ins Internet.

Wenn man über WLAN im Internet ist, kann man damit auch telefonieren.

Du brauchst auf jedenfall einen ISDN oder DSL Anschluß. Der muß allerdings nicht von der T-Com sein. Wenn Du ein WLAN Netz vom Nachbarn und darüber Internet mitbenutzen darfst dann brauchst Du auch auch nicht mal ein ISDN oder DSL Anschluß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzentatze
26.11.2007, 13:09

Wiki hilft mir nicht weiter. Der Rest schon. Danke.

0

Wie funktioniert wlan und was brauch ich dafür?>

Du brauchst dazu einen WLAN-Router (Wirless-LAN-Router)! Der tolle Teil ist aber das du kein Kabel brauchst sondern du kannst dich einfach ganz frei im Haus mit deinem Laptop bewegen!

Bekomme hier nur ISDN. Kann ich mit wlan schneller, aber genau so sicher ins Netz?>

Natürlich bekommst du so einen Sicherheitscode. Er wird meist WPA oder WEP-Schlüssel genannt. WPA und WEP sind aber verschiedene Sicherheitsstufen!

WPA schützt besser als WEP.

Den WPA-Schlüssel findest du meist unter dem Router.

Ist wlan nur fürs Internet, oder kann man damit auch telefonieren?>

WLAN ist nur für das Internet surfen am Handy oder am Computer! Telefonieren kannst du damit nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WLAN hat, in den allermeisten Fällen, mit Deinem Internetzugang nix zu tun.

Es ist eine Funkverbindung zwischen Deinem PC/Notebook und Deinem Internet Anschluß. Wenn Du dort wo Du lebst weder dsl noch Kabelnetz Internet bekommst, dann ist wireless LAN für Dich ebenso interessant wie ein Steak für einen Vegetarier.

In seltenen Fällen gibt es allerdings WLAN Internet Zugang. Meistens, wenn sich Kommunen zusammentun, um per Funkstrecke z.B. in ein dsl-versorgtes Nachbardorf einen gemeinsamen Anschluß zu teilen. Dieser wird dann oft auf kleiner Flächer per wireless LAN verteilt.

pj

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzentatze
26.11.2007, 13:09

Viel mehr wollte ich nicht wissen. Vielen Dank. :-)

0
Kommentar von LittleArrow
26.11.2007, 13:33

Einen gemeinsamen Anschluß können sich auch Nachbarn teilen (mit allen Risiken!), die maximal 10 - 20 m auseinander wohnen. Das ist vergleichbar mit Deinem schnurlosen Telefon, das mehrere Mobilteile hat (ich meine kein Mobiltelefon!).

0

Was möchtest Du wissen?