Was ist surimi? Schmeckt surimi? Kann man das selber machen ja dann bitte ein rezept her (:!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich find Surimi absolut ekelhaft.

Wenn du nicht weißt was Surimi ist wieso willst du es machen? Ich denke du denkst eher an Sashimi oder Sushi, aber Surimi "macht man nicht daheim in der Küche" sondern kauft man fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariastolzz3
29.01.2016, 15:27

alle meine Freunde lieben es hahah da wollte ich es selber mal ausprobieren trz danke für deine Antwort

0

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit der japanischen Küche, Rezepten und auch der Herstellungsart und den Hintergründen der Zutaten.

Hier mal eine etwas objektivere Antwort als "schmeckt lecker, keine Ahnung wie das gemacht wird" oder "Das ist gepresster Fischabfall":

Als Grundsubstanz wird Beifang (Krill, Kleinfische, ...) oder nicht weiter verwertbare Abschnitte von Fischen genutzt. Dies wird dann stark zerkleinert und gewaschen, um einen neutralen Geschmack zu erhalten. Danach wird der Masse Stärke, Öl und verschiedene andere Produkte wie Gewürze, Farbstoffe, Geschmackstoffe (Krebs-Geschmack) und meistens Konservierungsstoffe zugesetzt.

Anschließend wird es in Form gepresst, gegart und verpackt.

Ist das jetzt gepresster Fischabfall oder wurden die vorhandenen Rohstoffe einfach nur gut genutzt? Ist ganz normale Wurst auch gepresster Fleischabfall? Das entscheidet jeder für sich selbst.

Beachte bitte: Es gibt sehr große Geschmacks-, Konsistenz- und Qualitätsunterschiede!

In Japan hat Surimi einen exzellenten Ruf und viele Jahrhunderte Tradition (das heutige Surimi hat damit aber nur noch wenig zu tun).

Weitere Infos darüber gibt es auf meiner Webseite:

http://sushi-liebhaber.de/was-ist-eigentlich-surimi/

oder in meinem youtube-Video über dieses Thema:

Ich hoffe ich konnte helfen, aber am Ende gilt: Probieren geht über Studieren.

Grüße,

Sushi-Liebhaber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Surimi wird aus Krebsfleisch hergestellt und hat ihren Ursprung in Japan.

Man kann sie bei Nudelgerichten, oder auch in Salaten hinzufügen.

Ob es schmeckt, ist wohl Geschmackssache. Ich denke wenn du Garnelen oder auch allgemein Meeresfrüchte lecker findest, wird dir Surimi sicher auch schmecken.

Ich persönlich mag es sehr gerne.

Hier ist ein link zum Nudeln mit Surimi-Rezept:

http://www.chefkoch.de/rezepte/934181198836089/Spaghetti-mit-Surimi.html

Liebe Grüße und guten Hunger ! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariastolzz3
29.01.2016, 15:40

vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?