Was ist "Poppen„?

3 Antworten

Wortart: 

schwaches Verb

Gebrauch:

salopp

Wort mit gleicher Schreibung:

poppen (schwaches Verb)

http://www.duden.de/rechtschreibung/poppen_kopulieren_Geschlechtsverkehr

Lg.

Poppen ist ein durchaus gebraeuchliches Wort,im Puett um nicht zu sagen Geschlechtsverkehr. Beispiel : Kommt einer in eine Kneipe in Gelsenkirchen und sagt zu der Frau hinterm Thresen: Jeben se mich ma schnell ein Bier unnen Korn un schoen wat zu poppen,woll" Dabei macht er eine anzuegliche Bewegung mit der Hand,naemlich Daumen zwischen Zeige-und Mittelfinger.Die Frau stutzt kurz und sagt:" Moment" laeuft zu ihrem Mann in der Kueche und sagte:"Maenne,da vorn ist ein ganz fieser,der hat zu mir dat und dat gesagt" " Wat " sagt ihr Mann, dat wern wir gleich haben" Laeuft raus nach vorn an Thresen und bruellt den Mann an:"Sie, wat habn se eben zu meine Frau gesagt,wat? Sie haben wohl schon lange keine vor de Batterie gekriegt,oder" Sagt der Andere:" Doch,jedetmal, aber wat zum poppen nie"

0

Das heißt sex haben...kindisch...

Was möchtest Du wissen?