Was ist gemeint mit 6 bis 8 Sonnenstunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

6 bis 8 Sonnenstunden bedeutet nicht die Zeitspanne von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang, sondern die Zeit über den Tag hinweg, in der die Sonne ungehindert scheinen kann und sie nicht von einer Wolkendecke, Regen, Schnee, etc. verdeckt wird. D.h. z.B. in Berlin geht die Sonne um 6 Uhr auf und um 20 Uhr unter = 14 Stunden definiert als "Tag"und 10 Stunden definiert als "Nacht" Von diesen 14 Stunden stehen dann laut Wettervorhersage 6 Stunden als Sonnenstunden da, d.h. in diesen 6 Stunden ist gutes Wetter, der Rest kann verregnet und bewölkt sein.  Sonnenstunden haben daher etwas mit der Wettervorhersage zu tun.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonidas78
18.09.2016, 19:55

Verstehe .. 

1

Sonnenstunden sind Stunden, an denen die Sonne scheint.

Dann gibt es auch noch gewisse Stunden am Tag, wo die Sonne nicht scheint. Weil da Wolken vor der Sonne sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stunden, wo die Sonne nicht durch Wolken verdeckt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonidas78
18.09.2016, 19:54

Im sommer eigentlich sogut wie immer keine Wolken .. sind trotzdem viel mehr als 6 Stunden oder nicht ?

0

Die Sonne geht in Bali ca um 6 Uhr auf und ca. um 18 Uhr schon wieder unter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

damit ist gemeint wie lang sie scheint, ohne dass sie von Wolken verdeckt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?