Was ist ein Swift Code beim online Banking?

2 Antworten

Wie Nimento schon schrieb, ist BIC und Swift-Code das gleiche, dfer weltweit einheitliche Identifikationscode für alle Gelkdinstitute, zu der die Überweisung hin gehen soll.

Da aber in der in der Deutschen IBAN eigentlich das alte Sytem aus Bankleitzahl und Kontonummer eigentlich 1:1 übernommen wurde, steckt iun der deutschen IBAN auch eine eindeutige Identifikation der Deutschen Geldinstitute, und die BIC bzw Swift-Code müssen nicht eingegeben werden.

Bei Auslandsüberweisungen muss die BIC aber angegeben werden, weil in anderen Ländfern das Geldinstitut nicht unbedingt der IBAN entnommen werden kann.

"Der SWIFT-Code wird auch SWIFT-BIC genannt. Dies bedeutet Bank Identifier Code (BIC). Die Bank, an die die Überweisung gehen soll, wird mittels dieser Ziffernfolge identifiziert. SWIFT-Adresse ist der korrekte Begriff, der im Zahlungsverkehr dafür verwendet wird." ~ Google

Was möchtest Du wissen?