Was ist ein lebendes System?

3 Antworten

Die Biologie untersucht und beschreibt die Erscheinungsformen lebender Systeme, ihre Beziehungen zueinander und zu ihrer Umwelt sowie die Vorgänge, die sich in ihnen abspielen. Dazu zählen Energie- und Stoffaustausch, Wachstum, Fortpflanzung, Reaktion auf Veränderungen der Umwelt sowie Möglichkeiten, sich über Kommunikationsprozesse zu koordinieren. Einige dieser Merkmale findet man auch bei technischen, physikalischen und chemischen Systemen, andere Merkmale sind nur den biologischen Lebewesen zu eigen. Als minimale Eigenschaft aller lebenden Systeme gilt jedoch die Autopoiesis: Die Fähigkeit, sich selbst zu erhalten und zu reproduzieren.

Lässt sich sehr gut ergooglen, mit dem genauen Wortlaut sogar...

Hier eine Beispielquelle:

Das bisher konstruierte aktive kinetische autonome hydrodynamische System ist also (nachdem es gestartet wurde) zu einer zielstrebigen Bewegung aus eigenem Antrieb, die zur aktiven Selbsterhaltung führt, fähig. Es zeigt also Merkmale, die gewöhnlich nur lebenden Systemen zugeschrieben werden. Warum also sollte ein solches System nicht als "lebendes System, als „hydraulisches Lebewesen“ bezeichnet werden?. Betrachten wir dazu ein ganz einfaches lebendes System, beispielsweise eine Bakterienzelle (Abbildung 1). Wir finden alle funktionellen Komponenten, die auch zur Minimalausstattung des autonomen Systems gehören

Quelle: http://www.subjekte.de/Systeme/10lebende_Systeme.htm

Hier findest du genaue Erklärungen, bzw die Merkmale, welche ein lebendes System ausmachen.

Kann mir jemand bei analoge Organe usw. helfen?

Hallo,

unzwar schreibe ich morgen einen Biotest und muss auch die vier Begriffe (homologe Organe, analoge Organe, Konvergenz und redimentäre Organe) wissen. Könnte die mir jemand bitte kurzverfassen? Das wäre eine große Hilfe für mich.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Wenn ich 500 Jahre alt werden könnte, wäre ich dann ein lebendes Fossil?

...zur Frage

Ist Jesus 1914 unsichtbar wiedergekommen? (bitte nicht löschen.)

Die Zeugen Jehovas behaupten, dass Jesus wiedergekommen sei im Jahr 1914 und dies unsichtbar. Mich interessiert, wie sie dies begründen.

Die Frage lässt sich nicht mal eben ergoogeln, sie ist nicht beleidigend und es ist eine Frage und keine Diskussion. Bitte also nicht einfach ungeprüft löschen.

...zur Frage

Woher weiß man ob man heterosexuell ist?

Okay...die Frage klingt etwas seltsam aber lasst es mich erklären.

Ich lese immer wieder wie sich homophobe Menschen darüber aufregen, dass Homosexualität ja rein psychisch sein soll, falsch, unnatürlich oder eine Störung ist. Das liest man vor allem von religiösen Möchtegern-Pseudo-Wissenschaftlern.

Meine Frage ist jetzt...woher weiß man denn, ob man heterosexuell ist? Gibt es Gene oder ein Gen-Zusammenspiel das einem sagt, worauf man steht und was nicht? Wir konzentrieren uns immer so sehr auf das, was unnormal scheint und beschäftigen uns nie damit, was normal ist, habe ich das Gefühl.

Ist die Frage verständlich? Man hinterfragt Heterosexualität ja eigentlich nicht, weil es eine evolutionäre Funktion hat. Weil wir es gewohnt sind.

Aber was genau macht einen Menschen hetero? Und wenn man das weiß, könnte man so nicht auch herausfinden was einen Menschen homosexuelle macht? Oder Bi?

Liebe Grüße!❤

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis sich aus einem Fliegenei Maden entwickelt haben? Fressen Maden nur totes Gewebe oder auch lebendes an?

...zur Frage

Warum tritt die 3. Mendelsche Regel nicht immer zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?