Was ist ein ein Anfangswert? (Lineare Funktionen)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Mathematik kann man nur sinnvoll über Begriffe reden, die genau vorher definiert wurden. Wenn ihr also den Begriff Anfangswert nicht definiert habt, solltest du dich bei deinem Lehrer über die Aufgabenstellung beschweren.

Was ein Anfangswert ist, kann ich dir nicht sagen... denn normalerweise hat eine Gerade ja keinen Anfangs- oder Endpunkt.

Vielleicht sollst du aber sagen, wie du angefangen hast, die Gerade zu zeichnen.

Bei 3x-1 hast du wahrscheinlich den Punkt (0|-1) genommen und bist dann eins nach rechts und 3 nach oben, also zum zweiten Punkt (1|2).

Dann würd ich sagen (0|-1) ist da der Anfangswert.

Die andere Gleichung kannst du ja genauso einzeichnen.

Kannst du uns die gesamte Angabe (vor allem deren Text) mitteilen? Den Ausdruck "Anfangswert" kenne ich nur bei Differentialgleichungen, in Zusammenhang mit Geraden (linearen Funktionen) ist er mir noch nie untergekommen.

Also bei 2a sollte ich die Steigung herausfinden "zeichne eine gerade. Erkläre und ermittle die Steigung dieser Geraden (zb steigungsdreieck) ja das hab ich ja ... B): finde den Anfangswert der Geraden :0

0
@gaga4

Naja, dann wird wohl wirklich der y-Wert an der Stelle x=0 gemeint sein. Wenn die Funktion also so aussieht:

y = kx + d

… dann wäre k die Steigung und d der "Anfangswert" (normalerweise nennt man den "y-Achsenabschnitt").

0

y= -1-2 ist das so richtig?

hab mich auch gewundert, wahrscheinlich ja Tippfehler und es heißt: y=-x-2 oder so ähnlich

0

Ja sry ich meinte -1x-2 :)

0

Der Anfangswert ist glaube ich, der Wert bei x=0, also in diesem Fall -1

Was möchtest Du wissen?