Was ist eigentlich ein Aszendent, also was hat der für eine Bedeutung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Azedent bestimmt die Hälfte deines Sternzeichen uns also bist du zu Hälfte das Sternzeichen das von den Monaten ausgeht und von der anderen Hälfte von den Uhrzeiten also bist du zum Beispiel um 8:00 Uhr geboren ist dein Azedent  Wassermann oder um 13:00 zB Löwe du kannst dein Azedent  auf Internetseiten berechnen lassen ich hoffe du hast es verstanden^•^

Hallo mari, mach dir nichts daraus...,
über Astrologie wird nur zu gerne und häufig von anderen Laien doziert, die sich dann auch immer betont kompliziert und oft unverständlich ausdrücken "wollen". Wikipedia ist voll davon:  "Wer es kann, macht es, wer es nicht kann, lehrt es!" ;- ))

Kurz und schmerzlos,
"ascendo" ist lateinisch und bedeutet "aufsteigen, erklimmen". Damit ist der Punkt im Leben eines Menschen gemeint, der im Moment seiner Geburt im Osten des Horizontes zeigt, welches der zwölf Tierkreiszeichen gerade 'aufsteigt'. Da steigt allerdings real gar nichts auf, doch durch unsere Erdendrehung scheint es für uns so - in Wirklichkeit drehen wir uns nach 'unten' weg.

Der Aszendent(AC) ist in der Astrologie der 'schnellste' Merkpunkt,
wir schießen real mit Überschallgeschwindigkeit(!) unter dem Firmament hinweg und da er sich auf den Horizont bezieht, ist er an jedem Punkt dieser Erde eben (oft gravierend) anders -
dieser Aszendent ist das Individuellste am ganzen Horoskop!

Die Bedeutung des AC wird von Laien gerne überinterpretiert:
Zuerst einmal hat der AC in der Astrologie eine eher technische, aber sehr zentrale, Bedeutung.
Er bestimmt den sogenannten Horoskopherrscher und alle astrologischen Häuser des jeweiligen Horoskopes. Ohne den Aszendenten wären also sehr viele wichtige Aussagen eines Horoskopes gar nicht möglich.

In der Trivial-Astrologie (alle Sternzeichen-Horoskope) wird gerne jeder Einzelkonstellation eine bestimmte Eigenschaft zugeschrieben, die man dann der Person ziemlich unkritisch einfach überstülpt. Das ist so pauschal unzuzureichend und oft (wie auch in der Wikipedia) einfach falsch. Es stimmt zwar, dass man den Aszendenten einer Person leichter erahnen kann, als sein Sonnenzeichen - doch, was sollte das aussagen?
Die Persönlichkeit eines Menschen mit einem noch so bedeutungsschwangeren Begriff zu beschreiben wäre schlicht unseriös - ein Astrologe brauchte dazu das ganze Horoskop.

Zur Bedeutung des Aszendenten sagt man landläufig,
dass er das anzeige, was andere als ersten Eindruck desjenigen aufnähmen, seine "Erscheinung", also Physis und Ausstrahlung. Auch angedeutet wird die Art seines Vorgehens, sein "ich"/Ego, Lebensenergie, Entschiedenheit...
Nun, das kann man ja auch real gut am Menschen sehen, dazu bräuchte es kein Horoskop! ;- )))

Der AC wird in der astrologischen Deutung jedoch sehr interessant,
wenn er die Bedeutung von transitierenden (durchreisenden, vorbeistreichenden) Planeten einfärbt und seinen Konstellationen eben einen besonderen Unterton oder "Geschmäckle" verleiht. Als den Kern der absoluten Individualität kann man den AC in der Horoskopdeutung sehr gut zur Deutung von damit 'berührten' Planeten und Horoskoppunkten nutzen.

mari, um deine Frage etwas klarer zu beantworten:
Nein, auch wenn man den Aszendenten einer unbekannten Person weiß, erfährt man NICHTS mehr über sie, als was man ohnehin selbst an ihr sieht. Du fragtest ja nach der Bedeutung. Der Aszendent hat NUR für den Astrologen und das jeweilige Horoskop (also die anderen Eigenarten) seine - dann jedoch besonders zentrale - Bedeutung.

Psst..., wenn dich jemand anderes ganz wichtig nach deinem Aszendenten fragt, ist ihm diese Frage wichtiger als deine Antwort! ;- ))


Da der Aszendent von Geburtsort und -zeit abhängig ist, ist er meiner Meinung nach aussagekräftiger, als das normale Sternzeichen. Ich beschäftige mich ab und an mal mit meinem Horoskop und muss sagen, zu mir bzw. zu meiner Persönlichkeit passt das Aszendenten-Horoskop -wenn man es so nennen kann- eher als das Horoskop des "normalen" Sternzeichens. Die Bedeutung kannst du ihm geben ;)

Was möchtest Du wissen?