Was ist die Lesegeschwindigkeit und die Schreibgeschwindigkeit bei Speicherkarten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Speicherkarten ist in der Regel die Lesegeschwindigkeit groß auf der Packung angegeben. Das ist wichtig, wenn man die darauf gespeicherten Daten zügig abrufen möchte, zur Weiterverarbeitung oder um sich einen Film anzuschauen. 

Die Schreibgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der die Daten auf der Karte gespeichert werden können, z.B. wenn Du einen Film aufnimmst. Diese ist jedoch in der Regel um einiges geringer als die Lesegeschwindigkeit. 

Da es für die neuen Kameras, die Full HD oder sogar 4K aufnehmen sehr wichtig ist, das die Daten auch schnell genug gespeichert werden können, muss man da sehr aufpassen, sonst reicht die Schreibgeschwindigkeit nicht aus und die Aufnahme wird automatisch abgebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schreibgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der die Daten auf die Karte geschrieben werden können, Die Lesegeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der die Daten von der Karte gelesen werden können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Thema beachten: 

nicht nur die Geschwindigkeit der Speicherkarte ist wichtig, sondern vor allem auch die Geschwindigkeit, mit der die Kamera Speicherkarten zu beschreiben vermag. Ggf. hilft auch die flotteste Speicherkarte nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?