Was ist die Drogenstadt Nummer eins?

7 Antworten

Bad Kreuznach ist laut Statistiken der Polizei (Festnahmen wegen Drogendelikten, Drogentote, Krankenhausstatistiken) in den letzten 5 Jahren die größte Drogenstadt Deutschlands. Die Stadt ist zwar von der Anzahl der Einwohner nicht so groß wie Berlin, Frankfurt und Co, aber dort wird häufiger mit Drogen gehandelt. Bad Kreuznach ist eine der größten "Drogenlager" Deutschlands, da die Gegend doch sehr ländlich ist.

bei uns in Thüringen (Stadt Gera und Weida) geht es auch sehr ab was Drogen betrifft und täglich fährt auch sehr viel Polizei

Was möchtest Du wissen?