Was ist 'Dichte'?

7 Antworten

Dichte bedeutet eigentlich nur, dass eine Masse (gewicht) in einem volumen (bereich) ist. Die Dichte ist damit um so größer, je mehr Masse in einem Volumen ist. Also wenn du die dichte berechnen willst musst du das Gewicht geteilt durch das Volumen rechnen.

Die Dichte ist wie eng Teilchen aneinander liegen . Je enger umso schwerer weil mehr Teilchen reinpassen z.b: Eisen hat eine geriengere dichte als Gold so wiegt Gold mehr

Was ist schwerer? Ein Glas voller flüssigem Blei oder ein Glas voller Federn? Die Dichte des Bleis ist höher und somit ist auch das Gewicht größer.

Wikipedia sagt dazu auch:

"Die Dichte (genauer: Massendichte) eines Körpers ist das Verhältnis seiner Masse zu seinem Volumen. Sie wird zum Beispiel in Gramm pro Kubikzentimeter oder Kilogramm pro Liter angegeben. Anschaulich gesagt, beschreibt sie, ob der Körper bezogen auf ein bestimmtes Volumen leicht wie eine Feder oder schwer wie ein Stein ist."

Was möchtest Du wissen?