Was ist der unterschied zwischen punchen und stechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

beim punchen wird der der knorpel rausgestochen also ensteht da so eine art hohlraum, das ist weniger schmerzhaft und heilt glaube ich auch schneller. beim stechen wird das halt mit einer piercingnadel gestochen. risiken gibt es wenn man an eine bestimmte stelle vom ohr sticht weil sich dort schnell blutbläßchen und entzündungen bilden, ein guter piercer müsste allerdings bescheid wissen. über zusammenwachsen weiß ich leider nichts, sorry

also beim punchen wird ein stück vom knorpel herausgestanzt und dann verheilt es besser, weil kein druck am knorpel entsteht.. risiken gibts es natürlich immer aber da kannst du dich im internet informiern. und wenn man es rausnimmt, wir ein loch zurückbleiben, weil es bereits abgeheilt ist und beim punchen wird ja ein stück knorpel entfernt, und das stück wird auch nie wieder kommen :s

Punchen wird die haut/fleisch herausgestanzt also völlig entfernt und beim stechen wird einfach durchgestochen ohne die haut zu entfernen

Was möchtest Du wissen?