Was ist der Unterschied zwischen einer Vite und einer Trep?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stellst du diese Frage für die Abrechnung der Leistungen oder für deren Inhalt? Wie dir schon erklärt wurde, ist die VitE die Entfernung des LEBENDEN Nervs aus dem Zahn. Bei der Abrechnung für gesetzl. KK nur bei Vitalität positiv, in der Regel mit I oder L1 und immer pro Anzahl der Wurzelkanäle. Die trep ist vom Inhalt her nur das Trepanieren, also Eröffnen des Zahnes. Im Abrechnungssinne der gesetzl. KK nur bei einem devitalen Zahn(also Vipr neg.) abrechenbar. Die Trep ist im gegensatz zur VitE nur einmal pro Zahn abrechenbar. Dazu kommt dann immer noch die WK und WF, jeweils pro Wurzelkanal.Schau am besten auch mal in den BEMA rein. Da findest du auch die Erklärung für die einzelnen Positionen

Eine "VitE" heißt einen vitalen Nerv aus einem Zahn entfernen; geht nicht ohne Betäubung. Eine "Trepanation" macht man nur bei einem Zahn, dessen Nerv schon abgestorben ist. Geht ohne Betäubuing. W. Völker

Was möchtest Du wissen?