Was ist der Unterschied zwischen einem Helden und einem Idol?

10 Antworten

Nein, bloß nicht austauschen.

Idole können von jedem dazu gemacht werden und sind oft nicht wirklich was wert (Popstars, Schauspieler). Idole sind was für kleine Mädchen und Jungs.

Aber Helden sind großartig, Helden haben Heldentaten vollbracht, Helden haben Taten vollbracht, auf die sie stolz sein können.

Leonidas war zum Beispiel ein Held.

Oder der Bürger, der einen Menschen aus einem brennenden Haus rettet, ohne Rücksicht auf sein eigenes Leben - der ist ein Held.

Gut erklärt, DH

0

.

Ein ‚Held’ setzt sich für die Rettung anderer Menschen ein und setzt dabei sein Leben aufs Spiel oder opfert es.

Dietrich Bonhoeffer (de)

Mahatma Gandhi (in)

Wey Jingsheng (cn)

Martin Luther King (us)

Carl Lutz (ch)

Nelson Mandela (za)

Aung San Suu Kyi (my)

Sophie und Hans Scholl, Christoph Probst (de)

Raoul Wallenberg (de)

.

Nichts zu danken. Fundierte Antworten wie diese schüttle ich aus dem Ärmel ...

0

Ein Held ist jemand, der über seinen Schatten springt, um andere zu retten etc. Er tut das nicht öffentlich, aber andere berichten darüber. Ein Idol ist so etwas wie ein Vorbild, dem kritiklos alles nachgemacht werden möchte oder man selbst sich dessen Eigenschaften aneignen möchte, um dem immer ähnlicher zu werden.

Ein Held kann jeder werden! Ein Idol ist jedoch nichts anderes als ein nie Erreichtes Vorbild. Idol (Idolum) ist Lateinisches Wort und bedeutet Abgott.

ich würd sagen einem idol eifert man nach und einen helden bewundert man nur

lg

Was möchtest Du wissen?