was ist der unterschied zwischen analog und digital?

3 Antworten

"analog" arbeitet mit Wellen und Schwingungen. Womit "digital" arbeitet, also, was genau bits und bytes sind, hab ich noch nicht rausgefunden.

Analog kommt vom griechischen analogía = Ähnlichkeit. D.h. durch den Vergleich, z.B. bei der Uhr, von Zeigerstellung und Zahl auf dem Zifdferblatt wird die Zeit bestimmt. Bei einer Digitaluhr wird die Zeit in Form einer Zahl direkt dargestellt. Allgemein kann gesagt werden das ein Analogwert unbegrenzt viele Werte annehmen kann, während der Digitalwert immer nur 2 Zustände kennt, nämlich 0 und 1, bzw. aus und an.

analog= ist bei uns seit der Geburt erhältlich, ist eine einfache Sachebene (z.B. Gefühle), auch im Tierreich zu finden, wie z.B. Laute,Stimmlage.

digitale= ist eine Entwicklung von den Menschen, ist eine komplexe Sachebende wie z.B. räumlich Denken, dauer und Uhrzeit. Kommunikationsmittel sind hier : Sprache (z.B. Lautsprache)

Was möchtest Du wissen?