Was ist der Standard-Format von Kindle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindle kann leider NICHT die handelsüblichen eBook-Formate lesen, sondern nur die speziellen Amazon-eigenen Formate:   MOBI oder AZW

Deshalb kann Kindle NUR Kindle eBooks von Amazon lesen.
Ebooks aus anderen Shops (Thalia, Weltbild, ...) oder eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken kann Kindle NICHT lesen, denn die sind im handelsüblichen ePub-Format, mit dem Kindle NICHT kompatibel ist.

Diese speziellen Kindle eBook-Formate können auch NUR von Kindle gelesen werden => Amazon Kindle ist ein "geschlossenes System".

Alle anderen Ebook-Reader (Tolino, Kobo, Pocketbook, ...) lesen das ePub-Format und können z.B. auch eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken ausleihen; aber Kindle eBooks von Amazon können sie NICHT lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amazon nutzt als Standard für seine Ebook proprietäre Formate. Früher war das .mobi, mittlerweile ist es das .azw Format und seit neuestem haben sie das .kfx Format eingeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das E-Book-Format für die Kindle-Reader meinst:

.mobi

Amazon ist der einzige Anbieter, der dieses Format nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?