Was ist der Sinn von Snapchat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist einfach nützlich um Fotos zu senden die, die andere Person nicht wieder und wieder ansehen soll. Außerdem teilt man mehr mit seinen Freunden z.B. Du unternimmst gerade etwas und lässt sie daran teilhaben in dem du ihnen kurz einen snap sendest. Auf snapchat ist es normal aber auf Whats App ist es etwas seltsam wenn jmd Bild von etwas zu essen sendet und dann noch ein Foto mit der Freundin mit der die Person da ist. Also man kommt irgendwie auch näher zusammen. Aufjedenfall eine coole Erfindung. Für manche aber auch unnötig

Ich fand Snapchat früher besser, als man noch keine Nachrichten verschicken konnte.

Der Sinn war ja eig Bilder zu machen um den anderen mitzuteilen was man so macht, entweder in einer Geschichte oder Privat.

Aber jz kann man ja auch ganz normal schreiben wie bei Whatsapp und ich finde das iwie blöd.

Auf WhatsApp kann man doch auch Fotos verschicken? Warum dafür extra Snapchat?

1
@Kartoffel20

Bei Snapchat ist es halt so dass man mal schnell ein Bild macht um jemandem etwas mit zu teilen und es dann noch mit Smileys oder sonst was gestaltet. Eig soll man da ja nur über Bilder kommunizieren. Bei Whatsapp schreibt man halt.

1

blödsinn.. snapchat setzt auf privatsphäre .. deine nachrichten werden nciht gespeichert und können dir nicht mehr nachgewiesen werden..

Snapchat beinhaltet einen gewissen Reiz, dadurch, dass es unkomplizierter und schneller geht und das bild nicjt lange sichtbar ist (außer, man screenshottet das bild)

Und was ist da der Reiz? Genau das finde ich ziemlich beschissen daran ^^

0
@Kartoffel20

Dass man zb mehr wagt, aber es heißt ja nicht, dass es jedem besser gefällt, in der allgemeinheit ist das eben der fall

0

Snapchat ist wie ein Tagebuch

Was möchtest Du wissen?