Was ist der genaue Unterschied zwischen einer Grafik-Analyse oder Grafik-Interpretation?

1 Antwort

Da Du nicht schreibst, welche Art von Grafik gemeint ist (künstlerische Grafik oder Diagramm), kann man nicht einmal annähernd sagen, was gemeint ist.

Wenn es um künstlerische Grafiken geht, dann beinhaltet eine Analyse die technischen und materiellen Details, wie Format, Material (Papierqualität) und Technik des Farbauftrags (Digitaldruck, Lithografie, Kupfer- oder Stahlstich, Holz- oder Linolschnitt, Bleistift- oder Kohlezeichnung, Pastell- oder Ölkreide, etc.), bei Druckgrafiken Stückzahl der Auflage, etc. Weiters die Proportionen der Darstellung und die künstlerische Technik, die Zuordnung zu einem Künstler, zu einer Schaffensperiode und einer Stilrichtung, sowie Entstehungszeit und -ort. Und - bei einer Expertise - eine Analyse und Bestätigung der Echtheit des künstlerischen Werks und eine Abschätzung ihres materiellen Wertes.

Eine Interpretation würde sich auf die Farb- und Formensprache beziehen. Was soll die Grafik darstellen, was soll ausgesagt, welche Botschaft soll vermittelt werden. In welchem zeitgenössischen und kulturellen Kobtext ist die Grafik zu sehen.

Das alles bezieht sich auf die Analyse und Interpretation von künstkerischen Grafiken. Bei technischen und statistischen Grafiken und Diagrammen wären selbstverständlich völlig andere Kriterien maßgeblich und andere Maßstäbe anzulegen.

Kirr. Kontext

0

Vielen lieben Dank erstmal!
Da ich selbst nicht gaaanz genau was kommen wird, aber ich denk keine künstlerische Grafik, kann ich dir nur aktuelle Themenbereiche nennen... Sowie Medien, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft ect...
Und die Diagrammarten... Säulendiagramm, Balkendiagramm, Fieberkurve, Tortendiagramm oder Kartogramm...

0

Was möchtest Du wissen?