Was ist das mit "Uns"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er sagt wir, was viele gar nicht in ihrem Wortschatz haben! Damit meint er wahrscheinlich wirklich wir. Er ruft Dich vielleicht tagsüber nicht an, weil er zu tun hat und Dich vielleicht nicht stören und Dir auf den Sack gehen will? Er nimmt Rücksicht auf Dich, nimmt anteil an Dir und Deinem Leben. Was ist daran falsch? Er geniesst, wenn Ihr schweigend nebeneinander oder aufeinander sitzt vielleicht nur die Gemeinsamkeit mit Dir? Männer müssen keine Romane sprechen, um sich mit zu teilen oder ihr Wohlbefinden zu zeigen. Mädchen sind da viel mitteilungsbedürftiger. Das ist der große Unterschied zwischen Männlein und Weiblein! Mädchen haben immer was zu sagen und sind ständig am Grübeln. Männer können wirklich an Nichts denken und den Moment und die Situation geniessen, ohne sie zu zerreden Er möchte Dich vielleicht auch nicht einengen, wenn er Dir am Tag keine Nachrichten schickt. Dann habt Ihr wenigstens Abends was zu erzählen, was Ihr den Tag über gemacht habt. Stell Dir mal vor, er würde Dir alle viertel Stunde einen Statusbericht schreiben, was er gerade macht. Da kommt er doch zu nichts Anderem mehr und Du auch nicht. Er räumt den Tisch ab, wenn Ihr Essen geht und zahlt und dann geht er neben Dir? Was erwartest Du von ihm??? Soll er Dir das Tisch abräumen überlassen und auch das Zahlen? Wo soll er denn sonst laufen, wenn nicht neben Dir? Etwas 3m vor Dir, so daß Du wie seine Sklavin hinter ihm herdackeln darfst? Hallo, WAS ERWARTEST DU VOM IHM??? Ganz ehrlich, ich versteh Dein Problem nicht! Ich persönlich laufe gerne neben meiner Frau und koche für sie und tu Alles, damit es ihr gut geht und versuche Ihre Wünsche zu erfüllen! Was ist daran falsch? Falsch wäre es, wenn meine Frau es nicht genauso machen würde! Sie versucht auch auf mit einzugehen und mir meine Wünsche zu erfüllen. Eine Beziehung ist ein stetes Geben und Nehmen und erfordert Kompromisse auf allen Gebieten! Aber eins ist das Entscheidende! Wenn es meiner Frau gut geht, dann geht es mit gut!

Ich versteh Dein Problem nicht, vielleicht kannst Du es noch ein wenig konkretisieren. Denn bisher scheint es mir ein Meckern auf hohem Niveau zu sein. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Broke95
26.03.2016, 14:29

Danke erstmal für deine Antwort ! 

Also ich weiß einfach überhaupt nicht woran ich erkenne ob er ebenso Gefühle für mich hat wie ich für ihn, möchte ihm das aber auch nicht sagen, da wir Freunde sind. 

Keine Ahnung wahrscheinlich denke ich zu viel nach ! 

Aber ich danke dir für deine Antwort und dem Rat ! Hat mir auf jeden Fall schon mal geholfen ! :) 

0
Kommentar von amiradela
18.04.2016, 08:56

@BigLittle wie geil bist du eigentlich drauf? :D
Top Antwort!

0

Also mein freund meldet sich staendig auch wenn er auf arbeit ist u dass obwohl wir uns jeden Tag sehen (wohnen zusammen) er schenkt mir viel interesse u aufmerksamkeit. Ist halt schade wenn er sich nur abends meldet, vielleicht hat er im laufr des tagds ganz andere dinge im Kopf u dass er die zukunft plant ist doch eig. schön :-) mach dir mal keine sorgen, vielleicht aendert er sich noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigLittle
26.03.2016, 02:11

Was soll er denn ändern? Er spricht von wir und nicht von ich und meine und Du und  Deine Sache, was ist daran falsch? Er engt sie nicht ein und lässt ihr ihren Freiraum. Ich weis ja nicht, was er tagsüber macht, aber stell Dir mal vor, er ist Rettungssanitäter und hat ständig das Handy am Wickel um seiner Flamme Bericht zu erstatten, was er gerade macht. Würdest Du Dir von so einem Rettungssani helfen lassen wollen? Oder wenn er Arzt ist, soll er während der OP oder der Behandlung seiner Flamme melden, was er gerade macht? Oder falls er ein Polizist ist und gerade einem Ganoven verfolgt, soll er zwischendurch einen Halt einlegen um Bericht zu erstatten? Ich hatte mal so einen Mitarbeiter, der ständig das Handy am Wickel hatte. Der konnte sich aussuchen, ob er arbeiten möchte oder mit dem Handy jonglieren. Er wird für seine Arbeit bezahlt und nicht für die Berichterstattung an seine Flamme!

1

Was möchtest Du wissen?