Was ist das für ein Code (Zahlen & Buchstaben)

1 Antwort

Juhu, erster Tipp war richtig.. Es ist ein Hex-Code, den Du in ASCII konvertieren musst.

ASCII -> Basis-Schriftsatz vom Computer. Die Zeichen haben Nummern von 0 bis 255.

Hex -> Jedes Zeichen ist eine Zahl von 0 bis 15. Immer zwei dieser Zahlen miteinander multipliziert ergeben eine Zahl, die Du dann einer ASCII Tabelle entnehmen kannst.

Wenn Du es kompliziert haben willst, schau Dir mal auf Wikipedia die zwei Begriffe an und berechne den Text..

Wenn Du es einfach willst -> http://www.dolcevie.com/js/converter.html (den Zeilenumbuch musst Du entfernen)

Gruß, Thorsten

Daten verschlüsseln beim Geocaching

Hallo,

ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt (ohne Software!!!) einzelne Daten per Passwort zu schützen, die alle gesammelt in einem Ordner liegen.

Es geht darum, dass ich einen Geocache (kein Wherigo - und dazu will ich auch nichts hören!) auslegen möchte. Dafür erhält man an einzelnen Stationen Informationen, die man dann als Passwort für die nächste Datei, die man öffnen können soll, verwenden kann. Bisher habe ich zwei Möglichkeiten erdacht.

1) Dropbox: Die Informationen werden gesammelt, danach werden diese als Namen für die nachfolgende Datei benutzt (die Dateiendung wird vorgegeben). So kann man mit einem Hyperlink, den man nur am Ende immer ändert, diese "Passwort"-Abfrage simulieren, weil ohne den richtig Namen ja immer eine Fehlermeldung kommt. Nachteil: Sehr hoher Roaming-Daten-Verbrauch durch den steigen Download draußen.

2) Alles per Winrar / -zip verpacken, jeder Datei ein eigenes Passwort geben und alle gesammelt vorher herunterladen lassen. Die Dateien könnten ja in der notwendigen Reihenfolge benannt sein, um auch die richtige zu entschlüsseln. Problem: Zusätzliche Software ist notwendig.

Und genau darum geht es. ich hätte gerne den gleichen sofwarelosen Effekt wie bei der Dropbox mit dem Verschlüsselungssystem wie bei der zweiten Variante, nur dass man direkt auf ein Passwortfenster kommt und keine zusätzliche Software braucht, sodass sich die Leute eine Datei zu beginn herunterladen können zu Hause und dann draußen nur noch die Passwörter eingeben müssen!

Vielleicht kennt ja wieder jemand eine Möglichkeit, mein Problem zu bewältigen / umgehen. Ich bin über jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

BCD-Code Anwendung?

Wofür werden BCD Codes genutzt bzw. wo werden die angewandt ? :)

...zur Frage

Entsperrcode nach Ipad- Update?

Meine Eltern haben ein Ipad, welches gestern Abend ein Update gemacht hat. So weit, so gut. Jetzt soll er zum Entsperren eingeben. Es wird die klassische 9-er Tastatur angezeigt mit Zahlen und da runter die Buchstaben. Der bisherige Code ist aus Buchstaben, aber wenn er die über die entsrechenden Zahlentasten eingibt, funktioniert das nicht. Kann es noch einen anderen Code geben? Oder kann man das trotz Sperre auf Buchstaben umstellen?

...zur Frage

Code-Sätze von Geheimagenten?

Wie heißen diese Code-Sätze oder verschlüsselten Sätze, die in Filmen oder Büchern immer von Geheimagenten und Spionen benutzt werden?

Beispiele:

"Der Hahn kräht nur im Abendrot"

"Die Libelle tanzt im Regenschein"

"Triff mich auf der Insel der Seen"

usw.,

also Sätze, die nicht wirklich Sinn ergeben, aber sich so anhören wie Verschlüsselungen oder geheime Nachrichten...

Vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?