was ist besser? garnicht schlafen oder wenig schlafen?

11 Antworten

Zwei bis drei Stunden Schlaf ist immer noch besser,als keinen Schlaf.Habe öfters mal nur 2-3 Stunden Schlaf gehabt,obwohl ich früh aufstehen musste zur Arbeit.Bei gar keinen Schlaf,wirst du es spätestens um die Mittagszeit merken wie müde du bist.Habe auch schon manchmal 24 Stunden durchgemacht.Allerdings musste ich da nicht arbeiten.Wenn man nur 2-3 Stunden Schlaf hat und körperlich arbeiten muß,ist das nicht schlimm.Aber wehe man ist in der Schule,da könnte man am liebsten einschlafen.So erging es jedenfalls mir.

Hm, tja... Ich fürchte, man kann es drehen und wenden wie man will, am Ende kommt immer heraus: das beste ist und bleibt g e n u g Schlaf...

sowiesoo :)

0

Wenn ich sowas habe lege ich mich ins Bett guck eine Schöne Serie bleib wach und bin meistens am nächsten Tag total überdreht 😂

Was möchtest Du wissen?