Was ist besser für die Selbstverteidigung Muay Thai oder Klassisches Boxen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Straßen- oder Kneipenkämpfe" finden meistens auf sehr kurze Distanzen statt und je kürzer die Entfernung, umso mehr Vorteile hat der Boxer. 

Mach doch einfach was dir spaß macht, im endeffekt kann man sich mit beidem verteidigen, du wirst schon merken was dir mehr liegt.

Ich würde hier nichts veralgemeinern, in einem echten kampf geht es darum, wer den ersten richtigen treffer landet (aber um wem ernsthaft vor den kopf zu treten/ schlagen muss man schon echt in bedrängnis sein oder ziemlich skrupellos) ob der boxer dir ne gerade verpasst oder ein anderer kampfsportler dir vor den kopf tritt ist das gleiche ergebnis, zumindest für kurze zeit wirst du die orientierung verlieren... in der zeit wird nachgesetzt und das wars.
Eine sache ist aber zu bedenken, wir leben in deutschland und sobald mich jemand angreift, hat er auf jeden fall ne anzeige am hals, also gewinne ich so oder so^^

Was möchtest Du wissen?