Was heißt Überspannung am Akku?

...komplette Frage anzeigen Screenshot - (Akku, Überspannung)

2 Antworten

Das kann man im Nachhinein nicht sagen, insbesondere nicht, weil nicht erkennbar ist, wie die App zu ihrer Aussage kommt. Die 5V vom USB-Hub ist identisch mit der Spannung aus Deinem Lade-Netzteil für das Handy. Auch ein Überschreiten der Spannung am Hub halte ich für unwahrscheinlich, da diese 5V in der Regel von einem Festspannungsregler generiert werden, der sich im Fehlerfalle abschaltet. Abgesehen davon würden dann andere am Hub angeschlossene USB-Geräte Schaden genommen haben, da sie nur eine Überspannung von max. 10% aushalten.

ok, dann sind wir etwas schlauer aber dennoch ratlos wegen der meldung.
Was kann denn schlimmsten falls passieren?

Vielen Dank

0

Die App ist wohl fehlerhaft. Sie zeigt einerseits die Temperatur nicht an, andererseits ist Überspannung bei einem LiIon-Akku erst oberhalb von 4,24V und nicht, wie angezeigt, bei 3.8V

Ich würde die App mit derart falschen Ergebnissen wieder löschen.

Das sagt nicht nur diese app, sondern auch eine andere, das die app keine Temperatur anzeigt liegt daran das dass tablet kein sensor für den Akku hat...
und tschuldige, sollte dazu noch sagen das es ein noname tablet ist

0
@Mast3rChill3r

Dennoch ist die Aussage, ein Lithium-Ion-Akku hätte bei 3.8V Überspannung, völlig falsch. Die Entladeschlußspannung eines solchen Akkus liegt, je nach Entladestrom, bei knapp unter 3V, die Ladeschlußspannung liegt bei ngenau 4.24V. Alles darüber ist Überspannung, die den Akku relativ schnell zerstört.

1
@AlderMoo

ok danke, könnte es denn sein das diese meldung durch ein vorheriges ereigniss ausgelöst wurde?
Haben über ein USB Hub von Amazon Basics Tastatur und Maus angeschlossen.
Das Hub hat eine extra strom versorgung von 5V

0

Was möchtest Du wissen?