Was heißt nur das "Schwieger" von Schwiegermutter?

2 Antworten

Das hat was mit verschwägert sein zu tun. Zum Schwager :

https://de.m.wiktionary.org/wiki/Schwager

Herkunft:

mittelhochdeutsch swāger, althochdeutsch swāgur, swāger, eine Ableitung zu dem altdeutschen Wort für Schwäher, das germanisch *swehura- „Schwiegervater“ lautete. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.

Zur Schwiegermutter: https://www.dwds.de/wb/Schwiegermutter#et-1

Schwiegermutter f. ‘Mutter der Ehefrau (vom Ehemann aus benannt) oder des Ehemannes (von der Ehefrau aus benannt)’, verdeutlichende Zusammensetzung des 16. Jhs. zu (im 18. Jh. als veraltet empfundenem) gleichbed. Schwieger f. Ahd. swigar (9. Jh.), mhd. swiger, aengl. sweger, mnl. swēgher, anord. sværa, aschwed. sværa, svēra sowie (als fem. n-Stamm) got. swaíhrō führen mit aind. śvaśrū́ḥ,griech. hekyrá (ἐκυρά), lat. socrus, aslaw. svekry, russ. svekróv’ (свекровь) ‘des Mannes Mutter’, kymr.chwegr auf ie. *su̯ek̑rū́- ‘Mutter des Ehemannes’, wovon vielleicht maskulines ie. *su̯ék̑uro- ‘Vater des Ehemannes, Schwiegervater der (ihre Sippe verlassenden) Ehefrau’ (s. ↗Schwäher) abgeleitet ist.Schwieger wird Bestimmungswort in weiteren Komposita wie Schwiegervater m. ‘Vater der Ehefrau oder des Ehemannes’, jeweils vom anderen Ehepartner benannt (16. Jh.), ↗Schwäher (s. d.) bzw. mhd. swegerherre ablösend; Schwiegersohn m. ‘Ehemann der Tochter’ (16. Jh.); Schwiegertochterf. ‘Ehefrau des Sohnes’ (17. Jh.); Schwiegereltern Plur. ‘Eltern der Ehefrau oder des Ehemannes’ (18. Jh.). 

Ist eine versteckte Form von schwierig denke ich

Hahahahha bester Mann 😂

1

Was möchtest Du wissen?