Was heißt ich bin arisch?

2 Antworten

Das Wort selbst ist kein schlimmes Wort.

Arisch bedeutet zugehörig sein ... und ... dieser Begriff wurde im Dritten Reich dazu benützt, um andere Menschen zu verfolgen und ihnen ganz unsagbar schlimme Dinge anzutun.

Wenn ein Mitschüler von sich sagt dass er arisch ist, dann könnte das bedeuten:

1. dass er und seine Familie immer schon Deutsche gewesen sind.

2. oder aber, dass er selbst nicht genau weiß, was das heißt und er es einfach nur deswegen sagt, weil dieses Wort viele (die keine Ahnung haben, was es bedeutet) lustig finden. Möglicherweise weil arisch ohne das "i" auch als Schimpfwort verwendet wird.


was er wahrscheinlich meint ist dass er keinen migrationshintergrund hat.

Was möchtest Du wissen?