Was heißt es eigentlich jemanden zu lieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das passiert alles einfach so. Ich habe genau gleich gedacht. Ich dachte, ich kann einfach niemanden lieben ich bin einfach nicht zum lieben gemacht. Aber dann kam da dieser Typ und es hat alles gestimmt, mein leben hat sich schlagartig geändert. Du bist bereit die sinnlosesten Dinge zu tun, du bist blind, du wirst niemanden anderen mehr sehen, nur noch diese eine Person zählt für dich. Zu lieben ist wunderschön, bei den einen kommt die liebe früher bei den anderen später. Aber ich denke, jeder Mensch von uns hat etwas liebe in sich. Und du wirst es auch noch merken. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist Du noch zu jung dafür? Abwarten und Tee trinken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSweetyGirlyx
23.05.2016, 13:31

Ich bin mittlerweile 21.

0

Jemanden zu lieben also wirklich zu lieben bedeutet alles für ihn/sie zutun. Das sein Glück wichtiger ist als dein eigenes. Das allein wenn du die Person Siehst es dir gut geht. Das du herzrasen bekommst wenn du dich mit dieser Person triffst. Das du alles vergisst und es nur noch euch zwei gibt. Das du dich an dieser Person nicht satt sehen kannst egal wie viel Zeit vergeht.

(Beschreibung gilt nicht Familienmitgliedern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist wenn du dich um jemanden sorgst und kümmerst auch wenn du sauer auf ihn bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?