Was heißt du bist immer so besonnen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besonnen bedeutet soviel wie überlegt und ruhig... Ist nichts schlimmes - im Gegenteil.

Sorry Leute,aber ihr habt alle irgendwie recht was besonnen betrifft.Ich habe diese Person geschrieben und sie vorher gefragt wie sie das gemeint hat,und sie gab mir jetzt als antwort das gleiche wie der DonRamon.Ich kann leider nur einem dem Stern geben.Sorry:( aber danke euch allen.

0

das du nicht immer ausrastet, bei gewissen dingen, da du immer ruhig bleibst und verbünftig erklärst, bei schwierigen alltagsfällen.

Das heißt, du besinnst dich (denkst nach), bevor du etwas sagst oder tust. Also redest und tust du keinen Blödsinn und das ist ja wohl positiv.

Ich habe nicht Tschüss gesagt, ist das sehr schlimm?

Hallo. Ich bin 16 und habe heute ein Probetraining in Thaiboxen gemacht. Ich habe dort gefragt ob ich ein Probetraining machen kann und habe dann mittrainiert. Als das Training zu Ende war, habe ich zu den anderen Tschüss gesagt, aber ich habe es nicht zu den Trainiern gesagt. Die waren in ihren büro. Ist es sehr schlimm das ich nicht zu den Tschüss gesagt habe, da ich ja neu bin? Macht es einen schlechten eindruck? Und wie läuft es eigentlich mit der Anmeldung ab? Soll ich warten bis mein Trainer auf mich zu kommt oder muss ich sagen das ich mich anmelden will? Soll ich einfach beim nächsten Training zu der Umkleide und mich umziehen oder soll ich zu den Trainiern wie heute und fragen ob ich mittrainieren kann? Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?