Was genau muss ein Buch erfüllen um ein Jugendroman zu sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Jugendroman wurde speziell für Jugendliche im Alter zwischen ca. 12 und 18 Jahren geschrieben und hat fast immer einen Protagonisten im entsprechendem Alter. Themen sind deshalb oft die Erste Liebe, Sexualität, Freundschaften, Essstörung, Drogenmissbrauch, Gewalt usw.
Eigentlich alles, was Jugendliche beschäftigen oder interessieren könnte. Es gibt natürlich auch Fantasybücher und Krimis für Jugendliche. Hauptmerkmal ist ein Protagonist im jugendlichen Alter (manchmal auch ein Kind).
Jugendromane werden teilweise auch gerne von Erwachsenen gelesen (z.B. die Harry Potter-Reihe, bei der es sogar eine eigene Ausgabe für Erwachsene gibt). Man spricht dabei auch von All-Age-Literatur oder Crossover-Literatur. Also Bücher mit einem altersübergreifenden Lesepublikum.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendliteratur






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?