Was genau ist mit "wash when dirty" auf Pflegehinweisschildern an Klamotten gemeint?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Werbegag. Der Textiltechniker von Puma zelebriert sich halt gerade und suhlt sich in seinen Visionen, würd ich auch machen. Unsere Gesellschaft will ja immer was neues und sogar die Pflegehinweise müssen da herhalten.

Entweder es ist zum Waschen oder nicht. Aber steht denn da gar nich 40 Grad oder sowas oben? Soll es normalerweise schon, vllt kann die Firma auch sagen, sie verraten es eh auf Nachfrage. Nur es wundert mich schon, denn wir haben damals im Textiltechnologieunterricht gelernt, mann muss die Pflegehinweise abdrucken, naya vllt hat sich etwas geändert oder ich hab mal wieder andere Sachen gemacht.

Aber steht denn da gar nich 40 Grad oder sowas oben?

Doch doch, das steht natürlich auch noch alles drauf. Alles rechtens.

0

Schreib doch mal ne Mail an Puma. Ich vermute aber mal, dass das wirklich nur ein Werbegag ist.

So ähnlich wie die Zettelchen in den Miss Sixty Jeans früher, auf denen "Ich liebe Dich" stand. ;-)

Ich hatte mal eins mit "Give it to your wife when dirty" xD

lol, das ist ja noch besser. Das hat sich Puma wahrscheinlich nicht getraut. Von wegen Gleichberechtigung, Antidiskriminierungsgesetz und dem ganzen Zeug...

0

Was möchtest Du wissen?