Was genau bedeutet: "Der Anruf kann zurzeit nicht zum gewählten Anschluss durchgestellt werden."

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, wahrscheinlich gibts dort Netzprobleme. Oder die Person in Österreich hat sein Handy ausgeschaltet und keine Mailbox eingerichtet.

Bei mir kommt die Nachricht meist nur, wenn ich mal wieder vergessen habe, die Handyrechnung zu bezahlen ;-)

Es kann aber durchaus auch an einer Netzüberbelastung liegen.

...der Teilnehmer hat entweder das Handy ausgeschaltet oder aber kein Netz. Und er hat seine Mailbox nicht aktiviert. Ja - das klingt so bei uns Ösis ;-)

Wenn er sein Handy ausgeschaltet hat, hört sichs anders an, ich glaub, dann sagt die Tante, dass der Teilnehmer eben vorübergehend nicht zu erreichen ist, oder so - eigentlich springt dann aber auch die MailBox an. Er hat keinen Vertrag, sondern Karte - darum fällt das mit der unbezahlten Rechnung auch raus. Dass die Stimme aber meint, die Anruf kann quasi gar nicht erst "vermittelt" werden, kommt mir komisch vor... Was würde ich denn hören, wenn es kaputt wäre...?? Habt ihr denn genau DEN Satz schon mal von ner "Telefon-Tante" gehört?

0
@Thali

nein, diesen Wortlaut kenne ich nicht, welcher Anbieter ist es denn? Eine andere Idee wäre, wenn der den du anrufen möchtest, in Kärnten oder Osttirol zu Hause ist, kann es schon sein, dass dort momentan ein allgemeiner Netzausfall ist - die ersticken gerade im Schnee

0

Der gewünschte Gesprächspartner ist vorübergehen nicht zu erreichen.
Die Ösis sind halt etwas gewählter in ihren Ansagen :-)

hey ich versuche auch meinen freund in östereich zu erreichen seit freitag er ist dort am abend hingefahren....aber bei mir höhre ich dann auch immer nur den satz.....also denke ich das das das netz ist ...

Da ist wohl eine österreichische Immobilienblase geplatzt...

=)

Scherz beiseite: Das könnte ein kurzzeitiger Netzausfall oder -überlastung sein.

Was möchtest Du wissen?