Was für Süßigkeiten darf ich nach einer Mandel-OP essen?

5 Antworten

https://www.netmoms.de/tipps/mandeloperation-vorgehen-dauer-schmerzen/

Auch wenn man es vermuten könnte, ist flüssige Nahrung tatsächlich weniger gut für Dich geeignet. Denn dadurch fehlt der für die Wundheilung notwendige Abrieb an der Wunde. Stattdessen solltest Du immer wieder kleine Portionen normaler Nahrung zu Dir nehmen, so dass kontinuierlich und in geringer Menge am Schorf gerieben wird – sich dieser aber nicht vollständig löst. Sonst könnte eine Nachblutung die Folge sein. Dazu wird Dich Dein Arzt aber auch ausführlich beraten.

Milchprodukt schleimen, das ist nix nach einer Mandel-Op.

Iß dein Eis und warte ein paar Tage. Du stirbst nicht, wenn du einige Tage keine Süßigkeiten ißt.

Am besten gar kein Zucker - ganz einfach.

Denn Bakterien lieben Zucker.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde spontan Pudding sagen

Also früher gabs lauwarmen Vanillepudding, weiß ich von meinem Bruder, ich hab meine Mandeln noch...

Was möchtest Du wissen?