Was für ein Handicap hat Tiger Woods?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Elf hatte Tiger Woods ein Handicap von -2. Erst mit 13 war er dann ein sog. Scratch-Golfer, also Handicap Null.

Wenn man seinen Sucht-Therapeuten bzw. seinem Management glauben schenken darf, kämpft er derzeit mit einem abnormen Verlangen nach billigen Hostessen. Wenn das kein Handicap ist!

Sowie ein Golfspieler vom Amateur- ins Profilager wechselt verliert er sein Handicap und darf dafür auf Plätzen spielen, auf dem eine Par-Runde schon ein Erfolg ist. Als Amateur hatte z.B. ein Sergio Garcia ein Handicap von +6,5 - also hat er auf jedem Amateurplatz mehr als 6 Birdies spielen müssen. Nicht schlecht! Das Amateur-Handicap von Tiger Woods war nicht viel schlechter. Mehr zu Tiger Woods unter
http://www.golf-for-business.de/golfportal/tiger-woods.php

Profis haben kein Handicap bzw. Handicap 0.

Hi, Tiger Woods ist ein Golf Professional und hat deswegen überhaupt kein Handicap. Handicaps sind ein reines Amateur-Thema und für Profis völlig irrelevant.

MfG

Handycap - YMMD

Was möchtest Du wissen?