Was bringt ein BIOS Update?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hast du richtig gehört! BIOS Updates können viel schaden anrichten und übel schief gehen. Daher ist ein solches Update nur bei schweren Problemen zu empfehlen. Ohne Grund solltest du das nicht machen (das die Version alt ist ist kein Grund ;) ).

Im Wesentlichen BUG fixing, Unterstützung neuerer HW und gelegentlich Funktionserweiterungen. Fall Du aber nichts davon bemerkst oder benötigst, lass das BIOS Updaten sein. was geändert hat steht in der Readme Datei des Update Kits.

Stell erstmal fest ob es überhaupt ein Update für dein Bios gibt. Da steht dann auch was sich ändern/verbessern wird.

KRASS!! Sofort zum Arzt!

Ach so, vermutlich meinst du nicht dein BIOS sondern das von deinem PC. Puh, Glück gehabt.

Geht in 99% der Fälle völlig reibungslos über die Bühne. In dem 1% wo's schiefgeht, kann man je nach Mainboard entweder das alte BIOS restaurieren oder du kannst das Mainboard wegschmeißen (und damit auch oft die Windows-Installation).

BIOS-Updates können die Leistung und Stabilität verbessern, manchmal sogar deutlich. Manchmal ermöglichen sie die Verwendung neuerer Prozessoren oder schalten Overclocking-Optionen frei. Manchmal bemerkt man keinerlei Unterschied.

Screaamm 15.06.2011, 01:37

Und genau darum Overclocking-Optionen

0

unter Umständen sehr viel...es kann auch sein, daß dann neuere Hardware unterstützt werden...auch ist das Bios programmiert, wie jede Software kann auch die Bios-Software Bugs enthalten, die durch ein Update bereinigt werden...;-)

Z.b. bringt es Hilfe bei Kompatibilitätsproblemen. Wenn alles glatt läuft dann lass es lieber. Never change a running system ;)

einxheinz 15.06.2011, 01:25

...yes, that is an argument...;-)

0

Was möchtest Du wissen?