Was bezeichnet man beim Schweißen als Leerlaufspannung?

1 Antwort

Leerlaufspannung ist die (höchste) Spannung, die anliegt, wenn nicht geschweißt wird, also das Gerät im "Leerlauf" ist !!!
weil das eine hohe Gefahr für den Schweißer darstellen kann, wenn das Gerät im Leerlauf ist, hat man die Höhe der LL-Spannung begrenzt !!! ;)

Schutzbrille beim Schweißen?

Welche Schutzbrille sollte man beim Schweißen verwenden? Gibt es bestimmte Standards, die man beachten muss?

...zur Frage

Liter Gas schweißen von Wig

Hallo wieviel Liter Gas muß ich beim Wig schweißen einstellen. Ich Schweiß 2 Millimeter Vierkantrohr im innen Bereich. Danke

...zur Frage

Vor- und Nachteile vom Schweißen?

Hallo,

Ich habe morgen eine Prüfung in Technik über Schweißen und meine Präsentation ist Komplett fertig nur mir fehlen noch die Vor- und Nachteile vom Schweißen ich habe das halbe Internet abgesucht doch finde einfach nicht.

Weiß jemand Vor- und Nachteile vom Schweißen?

oder wo kann ich es finden?

ich brauche es echt dringen wäre mir eine große Hilfe wenn mir jemand helfen könnte

Mfg

...zur Frage

wenn ich die schweißermaske auf habe, sehe ich mein werkstück beim schweißen nichtmehr.

wenn ich beim elektrodenschweißen die schweißermaske aufziehe sehe ich nichtmehr genau, wo die stelle ist an der ich schweißen will. eine wirklich starke lampe hab ich auch nicht zu hause. was kann ich da machen? bis ich der lichtbogen läuft hab ich schon mein ganzes werkstück mit schweißpunkten versaut...

...zur Frage

Schweißen am Auto

Muß beim E-Schweißen am Auto eigentlich die Batterie abgeklemmt werden um die Elektronik zu schützen,oder nicht

...zur Frage

Stromschlag beim WIG- Schweißen

Beim WIG schweißen bin ich mit dem Schweißzusatz an die Wolframelektrode gekommen und habe trotz Lederhandschuhe einen abbekommen. Ich habe mich nur erschrocken, sonst keine Nebenwirkungen gehabt. Schnell noch zum Arzt oder nicht? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?