Was bezeichnet man beim Schweißen als Leerlaufspannung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leerlaufspannung ist die (höchste) Spannung, die anliegt, wenn nicht geschweißt wird, also das Gerät im "Leerlauf" ist !!!
weil das eine hohe Gefahr für den Schweißer darstellen kann, wenn das Gerät im Leerlauf ist, hat man die Höhe der LL-Spannung begrenzt !!! ;)

Was möchtest Du wissen?