Was besagt Vergils Heldenschau - Aeneis

1 Antwort

Die Heldenschau beschreibt die für Aeneas in der Zukunft, für den Leser aber in der Vergangenheit liegenden Geschichte der Stadt Roms von den Anfängen in Alba Longa über Romulus bis zu Augustus. Ein weiteres Prodigium ist auch der Schild des Aeneas, den er von seiner Mutter erhält (Buch 8).

Was möchtest Du wissen?