Was bedeutet X und Y in Mathe?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das sind Variablen. Platzhalter für Zahlen, die verschiedene Werte annehmen können (deswegen der Begriff Variable = Veränderbare) und deren Wert bei Aufgaben gesucht werden kann, wenn man z.B. mehrere Gleichungen mit Variablen gleichsetzt und nach einer Variablen auflöst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Variable\_%28Mathematik%29

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kommt auf die Aufgabe an. Meistens sind X und Y Unbekannte die ermittelt werden müssen durch Rechnungen. Also wie unbekannte Zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x und y sind häufig genutzte Variablen. Mann könnte aber auch a und b oder auch jedes andere Zeichen (außer natürlich Rechenzeichen) dafür verwenden. Ist einfach nur besser wenn man x und y verwendet, weil das allgemein häufig so gemacht wird und man sonst die Leute nur verwirrt, wenn man sie anders bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bistn bisschen Spät, könnte die X und Y Koordinate sein als Alternative könnte es auch eine Variable etc.pp sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim Koordinaten System bist dann merk dir zuerst kommt die Feuerwehr (x) und dann fahren Sie die Leiter aus (y)

Und bei variablen sind das die Zahlen zum Beispiel

Wenn man -x- km fährt verbraucht man -y-l benzin

=
Wenn man 100 km fährt verbraucht man 5l Benzin also das sind die stellen zum einfügen

(Bitte bei Fehler korrigieren ist schon ein Stück weiter weg als ich das hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind Variablen, die man benutzt um Abhängigkeiten (z.B. in Funktionen) auszudrücken. Dabei benutzt man x meist für die unabhängige Variable und y für die abhängige.

z.B. y = 4x +3 drückt ein bestimmtes Verhältnis von x und y aus. Alle Zahlen die diese Verhältnis erfüllen gehören zur Lösungsmenge dieser Funktion.

Man kann z.b. für x  jetzt 2, 3 , 6, 9, oder jede beliebige rationale Zahl einsetzen und erhält das entsprechende Gegenstück als Wert von y.

Alle solche Paare sind die o.g Lösungsmenge. Oder anders; man kann diese Zahlepaare in ein Diagramm eintragen und erhält eine schöne Gerade, die die Lösungsmenge verdeutlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y ist meistens das ergebnis einer gleichung in der eine variable namens x vorkommt (ist so üblich)

y = 5*(x+5)

ist z.B. so eine gleichung, x ist frei veränderbar und für jeden wert von x kommt ein bestimmter wert für y raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu berechnende Unbekannte (Variable) werden generell mit x, y und z bezeichnet! Sind es mehr als 3 Variable, werden sie mit Index unterschieden x1, x2, x3 usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X und Y stehen einfach für irgendwelche Zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

algebra?

meinst du das?

dann stehen x und y einfach für die unbekannten Zahlen...:)

hoffe konnte helfen 

selijan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist Variablen/Unbekannte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?