Was bedeutet Sozialerotik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke nicht, dass es ein derartiges Wort gibt!
Kann sein, dass sie eine Wortschöpfung gemacht hat, also, dass sie etwas Bestimmtes ausdrücken wollte, es aber kein passendes Wort dafür gibt und sie deshalb zwei Wörter zusammengesetzt hat, die ihr logisch erschienen, um das auszudrücken, was sie wollte!

Nein, die liebe Frau Professor hat noch gefragt, ob jemand weiß, was das ist. Ich habs versucht zu interpretieren, sie hat mich dann aber komisch angeschaut und mich "richtiggestellt". Naja, danke auf jeden Fall.

0
@Deponensvogel

Kann sein, dass das Wort als Fachbegriff in gewissen Kontexten verwendet wird, aber es ist trotzdem eine neue Wortschöpfung, die noch nicht den Status eines richtigen Wortes hat und noch nicht in Wörterbüchern oder so steht. Deshalb hast du auch im Internet nicht viel dazu gefunden. Also habe ich recht! ;)

0
@AlterEgo1

Kann schon sein, dass du recht hast, ich hab nur gemeint, dass sie der vollen Überzeugung war, dass das ein vollkommen gebräuchliches Wort ist.

0

Wenn dein soziales Umfeld von deiner erotischen Wirkung beeinflusst wird, würde ich von Sozialerotik sprechen; egal, ob positiv oder negativ.

Was möchtest Du wissen?