Was bedeutet "Ich bin mal weg"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist ein Abschiedsgruß.

Das ist eine Anspielung auf das Buch von Harpe Kerkeling mit gleichlautendem Titel.

Kerkeling hat sich lapidar mit diesen Worten von seinen Freunden und Bekannten verabschiedet, um dann wochenlang den Jakobsweg entlang zu wandern. Das hat er dann in seinem Buch beschrieben.

"Ich bin dann mal weg" ist in diesem Sinne ein geflügeltes Wort geworden.

https://www.amazon.de/dp/B004YZIWRA/ref=dp-kindle-redirect?\_encoding=UTF8&btkr=1

Mittlerweile gibt's das übrigens auch als Film.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
26.06.2016, 12:35

Das stimmt zwar, aber ich glaube nicht, dass die Fragestellerin deine Antwort versteht. :-)))

1
Kommentar von critter
26.06.2016, 12:36

Den Ausdruck gab es schon lange vor Kerkelings Geburt und wurde auch immer von allen Leuten benutzt. Nur durch das Buch hat er den humorvollen Einschlag bekommen.

0

Es bedeutet dass du weg bist aber vielleicht an einem unbestimmten Zeitpunkt wiederkommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schildert die These zweier seismischer Meteoriden welche ungefähr 30.000 Lichtjahre von der Sonne westlich aus aneinander vorbei fliegen. Experten bezeichnen dies als "echt jetzt?" Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
26.06.2016, 12:33

Danke für den herzhaften Lacher. DH

0
Kommentar von pupsi666
26.06.2016, 12:35

hahahaha xD

0

Was möchtest Du wissen?