Was bedeutet "Fels in der Brandung"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bedeut im Prinzip, dass du immer zu dir selbst stehst und deine Meinungen und Ansichten vertrittst und verteidigst, ohne diese zu deinem Vorteil oder zu dem Nachteil anderer zu verändern bzw. dich generell zu verbiegen. Du bist also sinnbildlich der Fels, die Brandung ist alles mögliche, was dich versucht zu verbiegen oder dich "kaputt" zu machen. 

Kann man u.U. auch so verstehen, dass man nicht mit dem mainstream (="Brandung") geht, sondern bei sich selbst bleibt.

Jemand, auf den man sich immer verlassen kann. Der immer für einen da ist. Unerschütterbar, sozusagen. So würde ich es erklären.

Hey LilaHaAre,

was für ein Schiff der Anker ist, ist der Fels in der Brandung (sinnbildlich gesehen) für den Menschen. Gruß Inkonvertibel

Was möchtest Du wissen?