Was bedeutet f0 bei Frequenzen?

3 Antworten

Die Erregerfrequenz bei erzwungenen Schwingungen hat das Formelzeichen fₒ. Wenn z.B. ein elektrischer Schwingkreis zu erzwungenen Schwingungen angeregt wird, dann erreicht die Amplitude ein Maximum, wenn die Erregerfrequenz fₒ die Bedingung  fₒ = 1 / (2 · π · √ (L ·C) )  erfüllt. Dieser spezielle Betriebszustand heißt Resonanz.

Gruß, H.

Das muss in dem Text definiert  sein, in dem  es verwendet wird.

Was möchtest Du wissen?