Was bedeutet ein Pentagram mit kreis ausenrum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf einer Spitze stehend: Wird heutzutage in allen möglichen okkulten/"satansbezogenen" Subkulturen genutzt (Metal, Gothic, etc.) und Symbolisiert den Ziegenkopf des Dämonen Baphomet.

Auf zwei Spitzen stehend heute ein eher magisches, schutzbezogenes Symbol.

Ob da ein Kreis außenrum ist oder nicht, ist aber eigentlich egal.

Ursprünglich war es benfals egal, in welcher Richtung das Pentagramm zeigte. Es war eigentlich ein Symbol zur Abwehr von Magie und Hexen (deshalb auch Drudenfuß). Erst im 19. Jahrhundert wurde es dann zu einem Symbol des Okkultismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ansegisel 04.05.2016, 07:34

Korrektur: war es *ebenfalls* egal

0

Wenn die Spitze nach unzen zeig bedeutet es das die 4 elemente über den geist herrschen und nein früher war es nicht egal denn nur das pentagramm mit der spitze oben war das schutzzeichen gegen hexen.
Nach unten gehört es mitterweile zum satanismus /okultismus .
Da die 4 element über den geist herrschen heißt es auch das man beeinflusst/kontrolliert wir

Hoffentlich konnte ich dir helfen hatte mal n referat darüber geschrieben 🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?