Was bedeutet das?; 'Deaktiviert, gesichert mit WPA/WPA2-PSK?'

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedeutet nur dass es mit einem Passwort geschützt ist. Gib das passwort von deinem Router ein damit es sich verbinden kann.

hab ich dann steht da: authentifiezierung,... deaktiviert mit WPA/WPA2-PSK :( dann bin ich bei meinen Wlan einstellungen -->WPS tasten verbindung und dann steht da "Drücken sie die WPS-Taste an ihrem WLAN zugangspunkt innerhalb von 2 minuten" aber am router is nur ein startknopf oder wie der heißt ://

0

WPA/WPA2/PSK sind verschiedene W-LAN Verschlüsselungen.
Jenachdem wie neu das Gerät ist, kann es unterschiedliche Verschlüsselungen identifizieren.
Tipp: PSK ist die sicherste Verschlüsselung.
Du musst die entsprechende Verschlüsselung eingeben und dann das Kennwort/Passwort des W-LAN Routers eingeben. Danach müsste es funktionieren.

hab ich dann steht da: authentifiezierung,... deaktiviert mit WPA/WPA2-PSK :( dann bin ich bei meinen Wlan einstellungen -->WPS tasten verbindung und dann steht da "Drücken sie die WPS-Taste an ihrem WLAN zugangspunkt innerhalb von 2 minuten" aber am router is nur ein startknopf oder wie der heißt ://

0

musst bei deinem router hinten gucken da steht das netzwerkpasswort, damit hast du zugriff ins internet

hab ich dann steht da: authentifiezierung,... deaktiviert mit WPA/WPA2-PSK :( dann bin ich bei meinen Wlan einstellungen -->WPS tasten verbindung und dann steht da "Drücken sie die WPS-Taste an ihrem WLAN zugangspunkt innerhalb von 2 minuten" aber am router is nur ein startknopf oder wie der heißt ://

0

Was passiert wenn der Nachbar einen sendestarken Accesspoint betreibt der die Gleiche SSID hat wie mein Router?

Würden dann meine Geräte versuchen sich bei ihm anzumelden und könnte er dadurch mein WLAN-Kennwort herausfinden?

...zur Frage

Problem mit WPA/WPA2-PSK Verschlüsselung

Hallo, Ich hab folgendes Problem: Mein Internet zickt ständig rum, und nachdem es jetzt endlich wieder funktioniert hab ich ein neues Problem. Ich kann mein Handy nicht mehr via Wlan mit dem Internet verbinden. Es wird ein WPA/WPA2-PSK Schlüssel verlangt, den ich nicht kenne. Wenn ich auf "Netzwerkumgebung" --> "Drahtlosnetzwerke verwalten" und bei meinen Router auf "Eigenschaften" klicke, steht da: Sicherheit: Undgesichert.

Keine Verschlüsselung... Ich hab auch nie eine gehabt, mir wäre ein Rätsel wo die jetzt hergekommen wäre. Kann mir wer sagen, wie ich die Verschlüsselung wegkrieg?

...zur Frage

Was ist WPA/WPA2-PSK und wo find ich das?

Hallo ! Ich hab ein Problem mit meinem Handy (Samsung ace). Ich will ins Wlan bei uns zu Hause reinkommen. Ich geh auf WLAN hinzufügen und dann Kommt Netz-SSID. Da weiss ich auch nicht was dass sein soll. Dann kommt darunter sone ewig lange liste mit iregendwelchem zeug und dann Passwort Kann mir bitte irgendjemand helfen ? Ich brauch des Internet gerade richtig dringend und habe keine Lust so viel geld dafür abgezockt zu bekommen nur weil ich des net mit diesem SSid und WPA/WPA2-PSK dings net kapier ... :((((((

...zur Frage

Wie kann man bei Samsung die Einstellung WPA/WPA 2 o.WEP ändern?

Hallo zusammen,

ich habe ein Samsung Xcover Smartphone. Leider funktioniert das mit der Wlan Verbindung nicht so ganz. Beim Routerhersteller sagte man mir, dass ich das Smartphone aus WPA oder WPA2 einstellen soll. Leider konnte er mir nicht weiterhelfen wie dies bei Samsung geht.

Danke für schnelle Antworten

Stephan

...zur Frage

300m Wireless N Nano mit Fritz Box verbinden?

Hallo ich möchte mein TL-WR802N mit der Fritz Box als LAN Brücke verbinden. Und Ihm die gleichen Namen und Passwort beim WLAN Netz wie dem Hauptrouter geben.

Frage 1 ist es korrekt in im Access Point Modus zu betreiben?

Frage 2
Welche Ip soll ich festlegen Smart IP(DHCP) oder feste IP?

Frage 3

Bei meinem Hauptrouter habe ich die Verschlüsslungsmethode WPA2

Beim TP Link TL-WR802N kann ich nur WPA-PSK/WPA2 auswählen funktioniert das dann später trotzdem obwohl der Hauptrouter wpa2 hat?

...zur Frage

Gibts eine Trick wie man bei McDonalds die Wlan-Verbindung weit über 3 Stunden benutzen kann?

Hallo Ihr lieben,

ich gehe öfters zum McDoof und alle McDoof Restaurants bieten kostenlose Wlan bis max. 3 Std (pro Tag) von Telekom. (Bei konku BürgerKing sind es 24 Std.)

Manchmal brauch ich mehr als 3 Stunden Wlan oder komme zweimal mal am Tag bei McDoof. Es ist wirklich ärgerlich wenn die 3 Stunden um sind.

Frage: Gibts bitte eine Trick bzw. Lösung wie man sich mehrmals bei Telekom/McDonalds anmelden könnte? Vllt IP oä. ändern? Ich benutze eine S7 Galaxy.

Schreibt bitte Eure Ratschläge oder Meinung.

Euer Mais

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?