was bedeutet bei einem DNA matches: gemeinsame DNA 0,8% (57,9 cM), gemeinsames segment 6; größtes segment 23,6 cM?

1 Antwort

cM ist die Einheit "centiMorgan", in der genetische Distanz gemessen wird. Je höher dieser Wert ist, um so NÄHER (eigentlich ein bischen widersinnig, dass es Distanz heisst, eigentlich misst es die genetische Nähe) ist die Verwandtschaft. Hierbei werden die einzelnen Chromosomenpaare verglichen, gleiche "Chromosomen-Stücke" sind "Segmente". "6 gemeinsame Segmente" bedeutet, dass es 6 Stückchen gab, die in beiden DNA's gleich waren. Größtes gemeinsames Segment 23.6 cM bedeutet, wie "gross" diese Stücke waren - wenn die Stücke recht klein sind, kann die Gemeinsamkeit sich auch "rein zufällig" - ohne Verwandtschaft - ergeben.

Typische Werte je nach Verwandtschaft findest Du auf der Tabelle von Blaine Bettinger: https://thegeneticgenealogist.com/wp-content/uploads/2017/08/Relationship_Chart_FINAL_August_2017.jpg

Woher ich das weiß:Hobby – Betreibe seit 20 Jahren Familenforschung

Was möchtest Du wissen?