Was bedeutet Aszendent? (Astrologie)

5 Antworten

Hallo Princess! Die Aszendenten sind eine Krücke der Astrologie. Als diese entstand, wusste man noch nichts von der so genannten Präzession. Die Erdachse ist schräg geneigt. Um diese Neigung kippt die Erde innerhalb von 26.000 Jahren einmal komplett, alle Sternbilder werden einmal durchlaufen, in einigen Jahrtausenden wird Wega ( Der Stern Alpha also der hellste, in der Leier der Nordstern sein. Übrigens gehören - anders als von Astrologen behauptet - nicht einmal 2 Sterne irgend eines Sternbildes physikalisch zusammen. Sie sind so weit - in der Tiefe - voneinander entfernt, dass sie nicht - wie wieder von Astrologen behauptet - ihre Strahlung gleichzeitig abgeben, sondern im Abstand von Hunderten oder Tausenden von Jahren. Diese Strahlung - wenn sie denn die Erde erreicht - hat die gleiche Eigenschaft wie Röntgenstrahlen. Sie trifft das Kind also nicht - wieder wie von Astrologen behauptet - ab der Geburt, sondern ebenso stark schon im Körper der Mutter. Spätestens hier kippt die gesamte Astrologie - es wäre nämlich nicht mehr die Geburt, sondern die Zeugung entscheidend. Übrigens - bei einer großen deutschen Zeitung schreiben völlig unwissende Azubis Horoskope. Noch etwas : Die Sterne der Sternbilder habe ihre Eigenbewegungen – in 50000 Jahren wird man kein Sternbild wieder erkennen – die Astrologie muss sich neue Krücken ausdenken um an unserem Geld zu bleiben. Lass dich nicht auf diesen Unsinn ein.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Der Aszendent ist das nicht das Mondzeichen. Es ist das Zeichen, was zum Zeitpunkt und an dem Ort deiner Geburt im Osten aufgegangen ist. Das Zeichen des Aszendenten ist sozusagen deine Schnittstelle nach außen. Es zeigt, wie andere Leute dich als allererstes wahrnehmen, wenn sie dich kennen lernen. Außerdem, wie du spontan auf Situationen reagierst. Es macht zusammen mit der Stellung deiner Sonne (Sternzeichen) und deines Mondes einem großen Teil deines Charakters aus.

Richtig, der Aszendent beschreibt deine unmittelbaren Reaktionsmuster in Bezug auf deine Umwelt und den ersten Eindruck, den du anderen vermittelst. Hier zeigt sich auch, welches "Image" du möglicherweise für dich selbst wählst und im Umgang mit der Welt um dich herum pflegst.

0

Ein Mensch hat viele Faceten. Du bist eigentlich Wasserman in deinem Auftreten aber deine Art die Dinge anzupacken ist Steinbock.

Das bedeutet das du als Wassermann eher unkonventionell bist. Du hast auch kein Problem damit etwas ganz anders zu machen als es allgemein üblich ist. Als Steinbock hast du sehr viel Selbstdisziplin und siehst alles erst mal pragmatisch.

Der Aufgang eines Gestirns am (Nacht)himmel. LG

Was möchtest Du wissen?