Was bedeutet "DOT NDAE 2BHR?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Reifen kommt aus dem Werk Deutsche Goodyear GmbH in Philipsburg/Bruchsal ist also aus deutscher Produktion.

Wie schon erwähnt ist die andere DOT Nummer, die dir das Produktionsdatum verrät, auf der gegenüberliegenden Reifenflanke eingeprägt.

Von "falsch montiert" kann übrigens keine Rede sein - bei laufrichtungsgebundenen Profilen ergeben sich bei der Montage zwangsläufig 2 Reifen wo die HerstellungsDOT zur Felgenaussenseite zeigt und zwei wo sie auf der Felgeninnenseite zu liegen kommt.

Bei "normalen" Profilen ist es schlicht Zufall und nur bei "assymetrischen" Profilen mit einer definierten Reifeninnen- und -außenseite sollte sie vom Hersteller auf der Außenseite angebracht sein.

ghm

KA. Aber Die Herstellungswoche und das Jahr wird dann warscheinlich auf der anderen Flankenseite (ebenfalls als DOT gekennzeichnet) des Reifens zu finden sein.

Vielen Dank für den Hinweis. Habe gleich nachgesehen und es stimmt.

0

Hallo

das bedeutet vermutlich das Reifen falsch rum montiert wurden.... und die Datumsangeben auf der Flanke innen ablesbar sind

NDAH 2BHR ist ein interne Dunlop/Goodyear- Code für denn Herstellungsort und die genauen Typspezifikationen (zb Herstellerspezifische OEM Ausführungen)

Was möchtest Du wissen?