Was bedeuten diese Symbole?

 - (Technik)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

4.bedeutet Stummschaltung, d.h. Du kannst nach Drücken dieser Taste im Raum sprechen, was der andere nicht hören soll (Aufheben mit erneutem Drücken). Ob Du ihn in der Zeit auch nicht hören kannst, mußt Du mal ausprobieren.

unter 7. kannst Du, meine ich, eine Kurzwahlnummer aufrufen, also die 1 für die Eltern, die 2 für den Freund, die 3 für den Arzt - das mußt DU aber vorher gespeichert haben.

6

Danke! DH

0
30

1 müßte Freisprechen sein.

0
43
@heikephs

ok, 4 und 7 sind richtig.
Aber deshalb gleich als hilfreichste Antwort auszeichnen?

0
30
@JoGerman

Ist mir auch schon passiert, daß ich nach der Auszeichnung noch eine bessere Antwort bekam und somit den "Preis" an die falsche Adresse verliehen habe ...

0

2 Wahlwiederholung, 6. Rufweitermeldung auf eine anderes telefon, bedenke jedes telefonhandbuch könnte andere zeichen haben

43

6 ist die R-Taste zum Einleiten von weiteren Funktionen einer Telefonanlage
Gruß DER ELEKTRIKER

0

Diese Piktogramme dürften ihren Ursprung im technischen Bereich habe. Einige sind ersichtlich, andere mir ein Rätsel.

Was bedeuten die Symbole in den Wörtern

Hab ein Bild im gefunden und es würde mich interessieren was die Symbole in den Wörtern bedeuten. Ein paar kenne ich aber eben nicht alle. Sind Symbole von Büchern oder Filmen danke im Voraus mvlg

...zur Frage

BBedeutung der Symbole?

Was bedeuten diese Symbole?

...zur Frage

Kann es sein, dass bei dem horizontalen Verschieben einer Last nur noch Weg und Zeit zählt, bzw. nicht mehr die Last, bzw. das Gewicht?

Laut der SI-Einheiten werden 10 Nm verrichtet, wenn ein kg einen Meter hoch gehoben wird. Hier wird KEINE Zeit mit einbezogen.

10 Nm ?Kraft? werden dagegen auch aufgewendet, wenn ein Gegenstand in 1 Sekunde 1 Meter horizontal bewegt / versetzt wird. Da wird das GEWICHT des verschobenen Gegenstandes NICHT ERWÄHNT (Reibung unberücksichtigt).

Wenn das so wäre, könnte man ja mit 10 Nm 1 Tonne in einer Sekunde genau so leicht einen Meter verschieben, wie 1 kg.

Schließlich steht da auch geschrieben, daß durch Rollen oder Räder "relativ große Massen" MIT WENIG KRAFT verschoben / gezogen werden können.

Gleiches dürfte ja auch gelten, wenn eine (an einem Seil) hängende Last horizontal verschoben / gezogen bzw. zum schwanken gebracht wird. Dies selbstverständlich nun mal unberücksichtigt der Auswirkung, die durch einen fixen Aufhängepunkt und der damit verbundenen Kreisbewegung, bzw. der dadurch von Schwenkgrad zu Schwenkgrad stärker steigenden Last-Anhebung entsteht.

Ich kann daher aus diesen Grundlagen nicht erkennen, um wie viel der Kraftaufwand (Nm) geringer ist oder wie viel dieser beträgt, wen das Gewicht von 1 Kg statt 1m senkrecht hoch, 1m wagerecht verschoben/gezogen wird.

...zur Frage

Kann mir wer diesen Rechenschritt erklären?


https://www.bilder-upload.eu/upload/255ede-1542206902.pngg
...zur Frage

Wie sieht es mit dem Potential in einem Stromkreis aus?

Ich Verstehe, was das Potential in der Gravitationslehre bedeutet und wie man es sich parallel in einem elektrischem radialen Feld vorstellen kann. Es ist ja im Endeffekt eine Beschreibung der Energie oder der Arbeit, die verrichtet werden muss um von P1 zu P2 zu kommen, ohne dabei die Masse/Probeladung ins Spiel zu bringen.

Aber wie kan man sich es im Stromkreis vortsellen? Strom fließt ja immer von + zu - man hat ja einen Minus und einen Pluspol am Anschluss. Was sagt da das Potential aus? Wo ist da irgendeine Distanz? Was ist der Bezugspunkt?

...zur Frage

Was bedeuten diese Symbole auf der Gorenje Waschmaschine?

Was bedeuten die beiden im Bild eingerahmten Symbole? Habe keine Bedienungsanleitung für das Gerät.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?