warum zittern/zucken die Muskeln wenn mir kalt ist?

3 Antworten

ja normal . wenn dem Körper zu kalt ist versucht er durch Bewegung warm zu werden die Muskeln ziehen sich zusammen und entspannen schnell . Dadruch fließt mehr Blut , die Muskeln arbeiten und der Körper wird wärmer

Ok danke

0

wer untergewicht hat, hat solche erscheinungen, der körper braucht mehr wärme, deswegen fangen die muskeln zu zucken.

Das macht der körper weil durch das zucken entsteht wärme und so schützt sich der körper vor kälte (eigene heizung)

Was möchtest Du wissen?