Warum zählt Mulan eigentlich zu den Disney- Prinzessinen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mulan wurde vom Kaiser geadelt, weil sie China gerettet hat. Deshalb wurde sie offiziell zur Disney-Prinzessin gekrönt.

Pocahontas ist übrigens auch eine offizielle Disney-Prinzessin. Genauso wie Mulan wurde sie offiziell gekrönt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Protagonistinnen aus Disney-Filmen werden in Disney World in den USA zur Prinzessin gekrönt, andere halt nicht. Das hat nichts damit zu tun, ob sie in ihren Filmen die Rolle einer Prinzessin eingenommen hatten oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist das so, das es nur die Mädels zur "Disney Prinzessin" schaffen, bei denen Disney glaubt, mit denen lässt sich gut Geld verdienen.

Was ich selber auch sehr schade finde, weil ich zum Beispiel Kida, die Königin von Atlantis ganz ganz toll finde. Auch Pocahontas mag ich sehr gerne. Aber die sind leider nicht so beliebt, wie Belle, Aurora & Co.

Es ist dabei auch völlig egal, ob die eine Prinzessin sind oder nicht. Die müssen einfach nur beliebt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pocahontas ist auch eine disney Prinzessin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oibadrischl
03.09.2015, 15:42

Ja, aber sie ist die Tochter des Häuptlings. Mulans Eltern sind einfache Bauern und sie heiratet auch keinen Prinzen, oder den Sohn des Kaisers, sondern "nur" den Hauptmann Shang.

0

Was möchtest Du wissen?