Warum wird man in Outlast am Ende erschossen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du siehts halt nicht mehr "so frisch" aus. Die Soldaten haben vermutlich gesacht, du gehörst zu den "Monstern" und haben das Feuer eröffnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingOff
30.06.2016, 20:06

Oh, habe echt nicht gehört :D

0

Weil man ja ein Reporter ist und diese Sachen die man da gefilmt hat dürfen natürlich NIE veröffentlicht werden, da das eventuell Massenpanik auslöst oder sie nicht mit ihren kranken Experimenten fortfahren können wenn die Anstalt dann dicht gemacht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil niemand wissen darf was dort geschehen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
30.06.2016, 20:36

Genau , Keine Zeugen !

0

Woher sollen wir das wissen?
Die Entwickler werden den echten Grund kennen.

Aber ich vermute das:

Es ist ein ziemlich ironisches Ende, da man vorher die ganze zeit vor kranken Leuten weg läuft und man überlebt das alles, aber Wird vom s.w.a.t. Team bzw. Polizei erschossen und das sind ja eigentlich "die guten"

Angeblich lebt der haupcharackter noch und auch wieder die Hauptperson im Nachfolger sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?